Gemeinde Rednitzhembach

Seitenbereiche

Seiten durchsuchen

Wie können wir helfen?

Seiteninhalt

Feste feiern

Kirchweih

Jedes Jahr am 4. Wochenende nach Pfingsten heißt es in Rednitzhembach: Es ist "Kirchweih-Zeit!“
Am Festzug anlässlich der Kirchweih wirken zahlreiche Vereine mit. Ein stattlicher Kirchweihbaum gehört ebenso dazu wie das  traditionelle Anzapfen des ersten Banzen durch den 1. Bürgermeister. Zu den weiteren Höhepunkten zählen:

  • Betzenverlosung
  • Bärentreiben durch den Ort
  • Brillantfeuerwerk am Kirchweihmontag

Weinfest

Seit 2012 findet in Rednitzhembachs Mitte (rund um den Rathausplatz) das Weinfest immer am letzten Freitag und Samstag in den Sommerferien der Gemeinde Rednitzhembach in Zusammenarbeit mit dem Gewerbeverein Rednitzhembach e. V. statt. 

Weinbauern aus Bardolino reisen an, um ihren Rot- und Chiaretto-Wein sowie Spumante auf dem Weinfest anzubieten. Aber auch Weine aus heimischen und internationalen Anbaugebieten kommen zum Ausschank. Zudem gibt es das bewährte Hembacher Bier, außerdem Herrnbräu-Fassbier und natürlich alkoholfreie Getränke.
Dazu passend bieten Gastronomen und Händler kulinarische Leckereien aus der Region und aus mediterranen Ländern an. Für jeden Geschmack ist das richtige Gericht mit dabei. Im Anschluss darf natürlich eine leckere Nachspeise mit einem Espresso oder Cappuccino nicht fehlen.

Seit dem Jahr 2004 besteht die Gemeindepartnerschaft zwischen Rednitzhembach und Bardolino am Gardasee/Italien. Bekannt ist Bardolino durch seinen Weinanbau. Highlights sind hier die jährlich stattfindenden Weinfeste „Palio del Chiaretto“ sowie das „Festa dell’Uva e del Vino“.
Die Gemeinde Rednitzhembach hat die Idee der Weinfeste mit dem „wandelnden Weinglas“ von ihrer Partnergemeinde übernommen. Gegen einen Kostenbeitrag von 3 Euro erhält jeder Gast sein persönliches Weinglas in einem Umhängebeutel. Mit diesem kann man entweder glas- oder flaschenweise den Wein von den einzelnen Anbietern erwerben. Ein treuer Begleiter also durch die beiden Weinfesttage und ein nettes Andenken an das Rednitzhembacher Weinfest.

Die offizielle Eröffnung findet immer am Freitag um 18 Uhr statt.
Livemusik an beiden Tagen lädt ein zum Mitsingen und Tanzen.

Das Rednitzhembacher Weinfest – … fast wie ein kleiner Urlaub in Italien!

Perfekt ist für die Anfahrt mit dem PKW die Nutzung der geräumigen Tiefgarage direkt unter dem Rathausplatz (zwei Stunden kostenfrei, Zufahrt über Hohlwegstraße). Zudem ist die S-Bahn-Haltestelle nur drei Gehminuten vom Rathausplatz entfernt.

Unterstützt wird das Weinfest von der Raiffeisenbank Roth-Schwabach eG und der Sparkasse Mittelfranken-Süd.

Die Gemeinde, der Gewerbeverein Rednitzhembach und Rednitzhembachs Wein-Königin freuen sich auf zahlreiche Besucher und zwei unvergessliche Weinfest-Tage – und das übrigens bei jedem Wetter! Schirme und Zelte sorgen für ausreichenden Schutz bei schlechterem Wetter – und wenn es doch etwas frischer wird, stehen Wärmepilze zur Verfügung.


Adventsmarkt

Am Samstagnachmittag und Abend vor dem 1. Advent lädt die Gemeinde Rednitzhembach zu ihrem Adventsmarkt ein, der rund um das Gemeindezentrum und Rathaus stattfindet. An zahlreichen Ständen und Buden werden verführerische Leckereien, Weihnachtsgeschenke aus Holz, Stein, Stoff, Kosmetik und adventliche Dekorationen und vieles mehr angeboten. In den Sälen des Gemeindezentrums findet der jährliche Kindertrempelmarkt statt und für Kinder ein kreatives Bastelprogramm. Bei Kaffee und Kuchen kann sich im Foyer des GZ aufgewärmt werden. Im Rathaus kann man an verschiedenen Büchertischen heimatkundliche, lyrische oder auch christliche Literatur erwerben. Hier gibt es auch eine Ausstellung bis Mitte - Ende Januar zu sehen, z. B. von den Hembacher Malern.

Die Attraktion des Rednitzhembacher Adventsmarktes ist sicher das Hembacher Christkind, das sich den ganzen Tag über auf dem Markt aufhält und die kleinen Besucher zum Strahlen bringt. Nachmittags schaut dann auch noch der Nikolaus vorbei und beschenkt die Kinder gemeinsam mit dem Christkind mit Naschereien.

Den stimmungsvollen Schlusspunkt am 1. Adventswochenende setzt seit einigen Jahren das Lichterschiffchenfahren der Freiwilligen Feuerwehr auf der Rednitz. Dieses findet immer am 1. Adventssonntag um 17 Uhr an der Grund- und Mittelschule, Zwischen den Brücken statt. 

Klassik-Open-Air

Seit dem Jahr 2002 findet am Rednitzhembacher Kunstweg das Klassik-Open-Air statt, das sich sehr großer Beliebtheit erfreut. Treffpunkt ist immer am ersten Samstag in den Sommerferien um 19.30 Uhr beim Kunstobjekt "Sonnenuhr", das vom Feuerwehrhaus aus den Kunstweg entlang in etwa 10 Gehminuten zu erreichen ist. Der Eintritt ist frei!

Mitzubringen sind Decken oder Stühle und ein Picknickkorb mit kulinarischen Leckereinen. Ein Weinausschank befindet vor Ort. Unterstützt wird das Klassik-Open-Air von der Sparkasse Rednitzhembach. Das Programm - mit den auftretenden Künstler - liegt zu gegebener Zeit im Rathaus und Rednitzhembacher Geschäften aus. Außerdem geben wir Informationen über den Bürgerbrief und auf unserer Homepage bekannt.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert übrigens im Rednitzhembacher Gemeindezentrum (Rathausplatz 4) statt. Allerdings war der Wettergott dem Klassik-Open-Air bislang immer gut gesonnen.

Sonstige Feste

  • zwei Wochen vor Ostern - Frühlingskonzert der Jugendkapelle Rednitzhembach
  • ab Palmsonntag: Osterbrunnens am Gemeindezentrum
  • im Frühling: Frühlingsliedersingen für Jung und Alt
  • Weißer Sonntag: Einweihung des Osterbrunnens am Brunnenplatz (Gemeindezentrum)
  • im Herbst: Gemeindlicher Seniorennachmittag
  • im Herbst: 3. Samstag im November Kunstweglauf

Lichterschiffchenfahren auf der Rednitz

Am ersten Adventssonntag starten auf der Rednitzinsel die phantasievollen Lichterschiffchen, die Kinder und Eltern liebevoll gestaltet haben. Die Freiwillige Feuerwehr, die der Veranstalter ist, birgt dann die Schiffchen am Kuhrschen Wehr sicher wieder aus dem Wasser und lädt zu Bratwürsten und Glühwein ein.

Veranstaltungen in Rednitzhembach

Veranstaltungen, Festlichkeiten, Jubiläumsfeiern und vieles mehr erfahren Sie im Veranstaltungskalender der Gemeinde Rednitzhembach.

Weiter zum "Veranstaltungskalender"