Gemeinde Rednitzhembach

Seitenbereiche

Seiten durchsuchen

Wie können wir helfen?

Seiteninhalt

Förderprogramm zu Energiesparmaßnahmen

Die Gemeinde Rednitzhembach bezuschusst folgende Energiesparmaßnahmen:

  • Solarthermie (Anlagen zur Brauchwassererwärmung): Bei Einhaltung der Förderkriterien beträgt der Zuschuss 400,00 €. Solaranlagen zur Brauchwassererwärmung mit Heizungsunterstützung. Bei Einhaltung der Förderkriterien beträgt der Zuschuss 500,00 €.
  • Wärmeschutz (Für Objekte, deren Baugenehmigung vor dem 01.01.1995 erteilt wurde)
  1. Außenwanddämmung(U-Wert ≤ 0,20 W/m²K):
    5,50 €/qm, höchstens 750,00 €
  2. Wärmedämmung von Schrägdächern und obersten Geschossdecken zu nicht ausgebauten Dachräumen (U-Wert ≤ 0,20 W/m²K):
    5,50 €/qm, höchstens 550,00 €
  3. Wärmedämmung von Flachdächern bis 10° Dachneigung (U-Wert ≤ 0,14 W/m²K):
    5,50 €/qm, höchstens 550,00 €
  4. Wärmedämmung Kellerdecke zum kalten Keller (U-Wert ≤ 0,25 W/m²K):
    5,50 €/qm, höchstens 550,00 €
  5. Erneuerung Fenster und Außentüren
    • gesamtes Fenster: UW max. 1,1 W/(m²K) oder kleiner
    • Dachflächenfenster: UW max. 1,2 W/(m²K)
    • neue Verglasung: Ug max. 1,1 W/(m²K)
    • Außentüre: UD max. 1,3 W/(m²K)
      15,50 €/qm, höchstens 350,00 €


Die weiteren Förderkriterien bzw. Voraussetzungen können Sie dem unten zum Download angebotenem Infoblatt entnehmen oder direkt bei der Bauverwaltung erfragen.

Des weiteren bietet die Gemeinde Rednitzhembach Energieberatungstage an. Die aktuellen Termine erhalten Sie von Herrn Rene Ertel, Bauamt (T 09122 692-145).

Wir dürfen darauf hinweisen, dass die Beratung für unsere Bürger kostenlos ist. Die Beratungen finden jeweils im 30-Minuten-Takt statt und beginnen jeweils ab 15.00 Uhr. Die jeweils letzte mögliche Beratung findet von 17.00 Uhr - 17.30 Uhr statt.

Eine rechtzeitige Terminvereinbarung ist erforderlich.

Über Ihr Interesse würden wir uns sehr freuen.

*Änderungen vorbehalten – die jeweils aktuellen Beratungstermine werden auch regelmäßig unter der Rubrik „Gemeinde-News“ auf dieser Homepage veröffentlicht. Des weiteren können Sie die jeweiligen Termine auch jederzeit im Bauamt erfragen.

Infoblatt und Antragsformulare zum Download:
Energiesparmaßnahmen Antragsformular
Energiesparmaßnahmen Infoblatt

Ansprechpartner / Amt:
Lea-Marie König - Bauamt