Volltextsuche

Darstellung

Darstellung verkleinern
Darstellung auf Browserstandard zurücksetzen
Wappen Rednitzhembach
Kunstweg-Rednitzhembach
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Navigation
Navigation
Sie befinden sich hier:
Startseite | Rathaus & Politik | Gemeinde-News

Seiteninhalt

Verabschiedung in den Ruhestand: Rosemarie Wening (vormals Knoll) schied aus dem Erwerbsleben aus

v.l.n.r. 1. Bürgermeister Jürgen Spahl * Jubilarin Rosemarie Wening * Thimo Schlenk * Thomas Ryczko * Harald Rühl * Geschäftsl. Beamter Klaus Helmrich
v.l.n.r. 1. Bürgermeister Jürgen Spahl * Jubilarin Rosemarie Wening * Thimo Schlenk * Thomas Ryczko * Harald Rühl * Geschäftsl. Beamter Klaus Helmrich

Nach mehr als 35 Jahren Tätigkeit bei der Gemeinde Rednitzhembach schied Rosemarie Wening aus dem Erwerbsleben aus und tritt den wohlverdienten Ruhestand an.

Als Reinigungskraft in der Hembacher Schule hat sie ein turbulentes Arbeitsleben hinter sich, denn im Laufe dieser 3 ½ Jahrzehnte war das Schulhaus regelmäßigen Umbau-, Sanierungs- und Erweiterungsmaßnahmen ausgesetzt. Das hatte dann immer auch direkte Folgen für die Reinigungskräfte bei ihren Aufgaben und Arbeitsbereichen.

„Natürlich ist auch ein bisschen Wehmut dabei, wenn ich nunmehr sozusagen „den Besen an den Nagel hänge“ so Rosemarie Wening. Und auch die Kolleginnen und der Austausch mit ihnen werden ihr fehlen. Dennoch überwiegt natürlich die Freude auf das Rentnerdasein mit neuem Tagesablauf. Und dann hat sich ja auch erst kürzlich geheiratet und möchte sicher mit ihrem Ehemann noch einiges unternehmen und erleben.

Dazu wünschten ihr neben 1. Bürgermeister Jürgen Spahl, Geschäftsleit. Beamten Klaus Helmrich, Schulhausmeister Thimo Schlenk und Personalratsvorsitzendem Harald Rühl sowie stellvertret. Schulleiter der Grundschule Thomas Ryczko selbstverständlich auch ihre Mitstreiterinnen vom Reinigungsteam in der Schule von Herzen alles Gute.

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Rednitzhembach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Rednitzhembach wenden.

Kontakt

Gemeinde Rednitzhembach
Rathausplatz 1
91126 Rednitzhembach
Tel.: 09122 692-0
Fax: 09122 692-143
E-Mail schreiben

© 2017 Rednitzhembach
made by cm city media GmbH