Volltextsuche

Darstellung

Darstellung verkleinern
Darstellung auf Browserstandard zurücksetzen
Wappen Rednitzhembach
Kunstweg-Rednitzhembach
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Navigation
Navigation
Sie befinden sich hier:
Startseite | Rathaus & Politik | Gemeinde-News

Seiteninhalt

Sitzung der Vereinsvorstände fand statt

Der Einladung von 1. Bürgermeister Jürgen Spahl zur Vereinsvorständesitzung im Gemeindezentrum folgten wiederum zahlreiche Vertreter der Rednitzhembacher Vereine, Verbände und Gruppierungen.

Vorgestellt wurde der Veranstaltungskalender der Gemeinde Rednitzhembach für das Jahr 2018. Über 250 Veranstaltungen wurden der Gemeindeverwaltung bislang gemeldet. Jürgen Spahl bat die Anwesenden, die Auflistung auf Vollständigkeit zu überprüfen und ggf. Änderungen oder Ergänzungen an Petra Bauer von der Gemeindeverwaltung weiterzumelden. „Bitte denken Sie bei Veranstaltungen im Gemeindezentrum daran, dass Sie vor der Terminplanung mit der Gemeindeverwaltung absprechen, ob die benötigten Räumlichkeiten noch frei sind“ so Geschäftsleitender Beamter Klaus Helmrich.

Erläutert wurden die Planungen der Gemeinde Rednitzhembach zur Sanierung des Gemeindezentrums im Bereich der Mehrzweckhalle, der Säle, des Foyers und des Außenbereiches. Aufgrund der umfangreichen Umbauarbeiten wird das Gemeindezentrum zwischen 25. Juni bis 4. September 2018 komplett gesperrt werden.

Die Einweihung der neu gestalteten Räumlichkeiten wird in der zweiten Septemberhälfte 2018 stattfinden. An diesem Tag wird auch der Tag der Vereine stattfinden, der im Jahr 2015 zum ersten Mal stattfand und auf eine große positive Resonanz stieß.

Damit sich möglichst viele interessierte Bürgerinnen und Bürger über die Angebote der Rednitzhembacher Vereine und Organisationen informieren können, findet diese Veranstaltung zeitgleich mit den Bayerischen Landtagswahlen statt. Zumindest die Hälfte der Wahllokale wird nämlich in den Räumen des Gemeindezentrums eingerichtet.

Erläutert wurden außerdem die Kriterien zur Vereins- und Jugendförderung. Ab 2017 wird Vereinen zusätzlich ein einmaliger Zuschuss in Höhe von 200 Euro gewährt, wenn aktive Mitglieder eine Jugendleiterkarte erwerben. Um eine Doppelförderung auszuschließen, erfolgt bei Personen, die auch über die Übungsleiterpauschale berücksichtigt werden, nur eine einmalige Zuschussgewährung für diese Personen.

Nachdem sich das Ferienprogramm 2017 wieder sehr großer Beliebtheit erfreut hat, bat Jürgen Spahl die Anwesenden, der Gemeindeverwaltung Ideen und Anmeldungen für das Ferienprogramm 2018 zu melden. „Die Teilnahme am Ferienprogramm ist eine sehr gute Gelegenheit, gerade bei den Jüngsten neue Mitglieder zu werben“ so das Gemeindeoberhaupt.

Seinen ausdrücklichen Dank sprach er den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern der Vereine und Organisationen aus – ohne deren Engagement ein derart abwechslungs- und umfangreiches Freizeitangebot nicht möglich wäre.

Mit allgemeinen Hinweisen zur Bestückung der Vereinsschaukästen, Plakatierungsgenehmigungen im Gemeindegebiet und eine mögliche Beteiligung der Vereine an der Hembacher Kirchweih endete die informative Veranstaltung.

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Rednitzhembach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Rednitzhembach wenden.

Kontakt

Gemeinde Rednitzhembach
Rathausplatz 1
91126 Rednitzhembach
Tel.: 09122 692-0
Fax: 09122 692-143
E-Mail schreiben

© 2017 Rednitzhembach
made by cm city media GmbH