Volltextsuche

Darstellung

Darstellung verkleinern
Darstellung auf Browserstandard zurücksetzen
Wappen Rednitzhembach
Kunstweg-Rednitzhembach
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Navigation
Navigation
Sie befinden sich hier:
Startseite | Rathaus & Politik | Gemeinde-News

Seiteninhalt

EINLADUNG - Vernissage "natürlich - ABSTRAKT" - Don., 25. Jan., 18 Uhr

Ab Donnerstag, 25. Januar bis Freitag, 16. März 2018 präsentiert das Künstlerehepaar Karin Ott-Hofmann und Günther Hofmann aus Nürnberg eine Auswahl ihrer Arbeiten unter dem Titel „natürlich-ABSTRAKT“ in der Rednitzhembacher Rathaus-Galerie (Rathausplatz 1).

Zur Ausstellung kommen abstrakte Bilder auf Leinwand von Karin Ott-Hofmann in Acryl/Kaffee-Mischtechnik und die gegenständlich-naturalistischen Ölbilder auf Leinwand von Günther Hofmann. Beide sind langjährige Mitglieder im Kunstkreis Karlsdorf-Neuthard und haben ihre Arbeiten schon in vielen Ausstellungen gezeigt.

Karin Ott-Hofmann
Karin Ott-Hofmann

Die fantasievollen abstrakten Material- und Farbkompositionen bilden einen gewünschten Kontrast zu den Natur- und Landschaftsbildern ihres Mannes. Die Besucher sind eingeladen, die  Gemälde in den unterschiedlichsten Techniken und Materialien der Malerei anzusehen, um vielleicht neue Aspekte zu entdecken, denn es gibt viele Möglichkeiten, Bildideen zu realisieren, um sie dann durch Gestaltungsprozesse darzustellen.

Karin Ott-Hofmann
Karin Ott-Hofmann

Das künstlerische Anliegen von Frau Ott-Hofmann ist das Experimentieren mit verschiedenen Materialien und das Offen sein für alles Neue. Ihr Mann hingegen sagt: „Ich male was ich sehe und fühle und versuche mich und andere zu erfreuen.“

Günther Hofmann
Günther Hofmann

In diesem Spannungsbogen erhoffen sich beide viele Besucher und interessante Gespräche.

Günther Hofmann
Günther Hofmann

Herzlich laden Kulturbeauftragte Christel Vogelsang, 1. Bürgermeister Jürgen Spahl, Karin Ott-Hofmann und Günther Hofmann zur Vernissage am Donnerstag, 25. Januar 2018 um 18:00 Uhr ins Rathaus (Rathausplatz 1) ein. 


Öffnungszeiten der Ausstellung bis zum 16. März 2018:
Montag und Donnerstag von 8 bis 12 und 14 bis 18 Uhr,
Dienstag von 8 bis 12 und 14 bis 16 Uhr,
Mittwoch und Freitag von 8 bis 12 Uhr
(Parkmöglichkeiten sind in der anliegenden Tiefgarage vorhanden, 2 Std. kostenlos).

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Rednitzhembach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Rednitzhembach wenden.

Kontakt

Gemeinde Rednitzhembach
Rathausplatz 1
91126 Rednitzhembach
Tel.: 09122 692-0
Fax: 09122 692-143
E-Mail schreiben

© 2018 Rednitzhembach
made by cm city media GmbH