Volltextsuche

Darstellung

Darstellung verkleinern
Darstellung auf Browserstandard zurücksetzen
Wappen Rednitzhembach
Kunstweg-Rednitzhembach
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Navigation
Navigation
Sie befinden sich hier:
Startseite | Rathaus & Politik | Gemeinde-News

Seiteninhalt

4-tägige Reise nach Bardolino

mit vielseitigem Programm (Kultur, Weinprobe, Zeit zur freien Verfügung, …) + Reiseleitung

Seit der Partnerschaft zwischen Rednitzhembach und Bardolino am Gardasee fanden „Bürgerreisen“ in die gerade durch ihren Weinanbau bekannte Gemeinde mit großem Erfolg statt.

„Buongiorno Bardolino!“ heißt es wieder im Oktober. Die 5. Bürgerreise wird wiederum von Norbert Katheder vom Schwabacher Reisebüro „reiseprofis by norbert katheder“ durchgeführt, der wiederum sehr bemüht war, den Reiseteilnehmern ein abwechslungsreiches Programm anzubieten.

Los geht es am Donnerstag, 11. Oktober mit der Anreise nach Bardolino zum Hotel Capri, welches sich nur wenige Schritte von der Altstadt/von dem See befindet. Bereits am Ankunftstag findet der Empfang im Rathaus von Bardolino statt.

Foto: Gärtner Medien
Foto: Gärtner Medien

Der Ganztagesausflug am Freitag führt zuerst nach Sirmione, einem bezaubernden Ort auf der südlichen Halbinsel. Erste Eindrücke erhält man durch einen Bummel durch die Gassen des romantischen Städtchens. Zudem steht die Besichtigung der Skaligerburg auf dem Besichtigungsprogramm. Im Anschluss geht die Fahrt weiter nach Peschierea. Die malerische Altstadt der Festungsstadt lädt zum Schlendern ein oder man gönnt sich eine Kaffeepause am Seeufer.
Weiter geht die Fahrt nach Manerba, das auf einem der schönsten Felsplateaus über dem Gardasee liegt. Unterhalb des Felsens warten herrliche Buchten sowie eine schmale Halbinsel, von der man zu Fuß (nur bei niedrigem Wasserstand) die kleine Insel San Biagio erreichen kann, ein wahres Paradies der Natur.
Die Rückfahrt nach Bardolino erfolgt dann am späten Nachmittag.

Am Samstag steht der Ausflug nach Vicenza (Entfernung ca. 90 km) auf dem Programm. Dort steht der Besuch des imposanten Teatro Olimpico an. Anschließend vermittelt eine Führung durch Vicenza (ca. 2 Std.) Wissenswertes.
Danach erfolgt die Weiterfahrt nach Padua (ca. 50 km). Auch hier wird eine Stadtführung (ca. 2 Std.) den Besuchern die Stadt näher bringen. Im Anschluss besteht Zeit zur freien Verfügung.
Ein schöner Abschluss des Tages wird auf der Rückfahrt nach Bardolino die stattfindende Weinprobe auf dem Weingut „Tre Colline“ (inkl. Snacks) sein.
Am Sonntag, 14. Oktober wird nach dem Frühstück die Rückfahrt angetreten. Auf dieser wird in Malcesine ein Stopp eingelegt. Eingebettet zwischen Gardasee und Monte Baldo ist dieser malerische Ort umgeben von Zypressen, Oliven- und Oleanderbäumen. Über den Altstadtdächern erhebt sich die imposante Scaligerburg.
Gegen Mittag wird dann die Rückfahrt nach Rednitzhembach angetreten (Ankunft ca. 20 Uhr).

Die Fahrt nach Bardolino findet unter der Reiseleitung von Robert Gödel, Mitglied im Gemeinderat und Bardolino-Beirat von Rednitzhembach, statt.

Information/Anmeldung:
„reiseprofis by norbert katheder“
Bahnhofstraße 9
91126 Schwabach
T 09122 187140

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Rednitzhembach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Rednitzhembach wenden.

Kontakt

Gemeinde Rednitzhembach
Rathausplatz 1
91126 Rednitzhembach
Tel.: 09122 692-0
Fax: 09122 692-143
E-Mail schreiben

© 2018 Rednitzhembach
made by cm city media GmbH