Volltextsuche

Darstellung

Darstellung verkleinern
Darstellung auf Browserstandard zurücksetzen
Wappen Rednitzhembach
Kunstweg-Rednitzhembach
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Navigation
Navigation
Sie befinden sich hier:
Startseite | Rathaus & Politik | Gemeinde-News

Seiteninhalt

20 Jahre Gabi Müller im öffentlichen Dienst/auf der Gemeinde Wir sagen herzlichen Glückwunsch!

Langjährige Jubiläen von Mitarbeiterinnen/-arbeiter bei der Gemeindeverwaltung Rednitzhembach sind keine Seltenheit. Und so machte Anfang Mai 2018 auch Gabi Müller die 20 Jahre bei der Gemeinde und im öffentlichen Dienst voll.

Seit Beginn ihrer Tätigkeit 1998 bis heute gehört sie zum Vorzimmer-Team des Rednitzhembacher Bürgermeisters Jürgen Spahl.
Aber auch schon von ihrer Einstellung fertigte Gabi Müller als freiberufliche Mitarbeiterin des Schwabacher Tagblattes Berichte aus Rednitzhembach.

„Ich kann mich noch genau erinnern, dass der Bürgermeister bei meinem Vorstellungsgespräch zu mir sagte: Ich möchte auf jeden Fall eine Mitarbeiterin, die länger als zwei Jahre bei uns bleibt! Ok, diesen Zeitraum habe ich hiermit verzehnfacht – das hätte ich mir bei meinem Dienstantritt auch nicht träumen lassen!“ so die Jubilarin.

Zu Beginn zählte zu ihrem Aufgabenbereich als rechte Hand des Bürgermeisters u. a. die Terminverwaltung, Schriftverkehr, Öffentlichkeitsarbeit, Vorbereitung von Sitzungen wie die des Gemeinderats u.v.m. Aufgrund ihres Wechsels von Vollzeit in Teilzeit wechselten auch ihre Tätigkeiten. Mit viel Geschick organisierte sie Großveranstaltungen wie die Kirchweih, den Adventsmarkt oder die Sportlerehrung. Außerdem gehörten die Außenstelle der Volkshochschule im Landkreis Roth und das Ferienprogramm zu ihrem Aufgabenbereich. Eine ihrer Stärken ist jedoch nach wie vor die Öffentlichkeitsarbeit. Seit der Entscheidung ihre wöchentlichen Arbeitsstunden zu reduzieren trifft man sie an zwei Tagen in der Woche im Bürgerbüro an. Viele Berichte u. a. für den gemeindlichen Bürgerbrief stammen aus ihrer Feder. Zudem organisierte sie bereits zum zweiten Mal mit viel Liebe und Erfolg die Benefizveranstaltung „Rednitzhembach hilft“.

„Gabi Müller ist aus dem Team nicht wegzudenken“ so 1. Bürgermeister Jürgen Spahl „Sie ist mit allen Vorzimmertätigkeiten vertraut und somit eine Allzweckwaffe.“

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde gratulierten neben 1. Bürgermeister Jürgen Spahl auch Geschäftsl. Beamter Klaus Helmrich sowie Mitglied des Personalrates Astrid Raum.

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Rednitzhembach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Rednitzhembach wenden.

Kontakt

Gemeinde Rednitzhembach
Rathausplatz 1
91126 Rednitzhembach
Tel.: 09122 692-0
Fax: 09122 692-143
E-Mail schreiben

© 2018 Rednitzhembach
made by cm city media GmbH