Volltextsuche

Darstellung

Darstellung verkleinern
Darstellung auf Browserstandard zurücksetzen
Wappen Rednitzhembach
Kunstweg-Rednitzhembach
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Navigation
Navigation
Sie befinden sich hier:
Startseite | Rathaus & Politik | Gemeinde-News

Seiteninhalt

Die Polizeiinspektion Roth informiert - Teil 1

Entwicklung der Verkehrsunfallsituation für das Gemeindegebiet Rednitzhembach:

Aus der Verkehrsunfallstatistik der Polizeiinspektion Roth für Rednitzhembach ist eine eher unerfreuliche Entwicklung zu entnehmen: Die Zahl der Verkehrsunfälle im Gemeindegebiet ist um 12 % gestiegen – damit liegt die Gemeinde allerdings im landesweiten Trend.

Erstmals seit 2013 gab es leider auch wieder einen Unfalltoten bei einem Unfall auf der B2 im Gemeindegebiet zu beklagen und auch die Zahl der Verletzten ist deutlich angestiegen.

Leicht rückläufig war dagegen die Zahl der Wildunfälle.

Zieht man die Bilanzen der vergangenen 10 Jahre zur Betrachtung heran, zeigt sich, dass sich die Ergebnisse aus dem Jahr 2017 im Mittel der langjährigen Schwankungen bewegen – jedoch mit einem 10-Jahres-Höhepunkt.

Dies schlägt insbesondere bei der Anzahl der Unfälle mit Personenschaden und der Anzahl der verletzten Personen insgesamt zu Buche.

Einen eindeutigen Unfallschwerpunkt im Gemeindegebiet konnte die Polizeiinspektion Roth dabei nicht ausmachen. Es gab an keiner Kreuzung oder Einmündung im Ortsbereich eine signifikante Häufung der Unfälle.

Zwei Personengruppen waren deutlich vermehrt am Unfallgeschehen – auch als Verursacher – beteiligt: die jungen Erwachsenen (18 bis 24 Jahre) und die Senioren ab 65.

Erfreulich ist nach wie vor, dass es aufgrund der engagierten Schulweghelfer und Schülerlotsen in Rednitzhembach wieder keine Schulwegunfälle zu verzeichnen gab.

Nachstehend die Verkehrsunfallstatistik für den Zeitraum der letzten 10 Jahre in Zahlen.

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Rednitzhembach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Rednitzhembach wenden.

Kontakt

Gemeinde Rednitzhembach
Rathausplatz 1
91126 Rednitzhembach
Tel.: 09122 692-0
Fax: 09122 692-143
E-Mail schreiben

© 2018 Rednitzhembach
made by cm city media GmbH