Volltextsuche

Darstellung

Darstellung verkleinern
Darstellung auf Browserstandard zurücksetzen
Wappen Rednitzhembach
Kunstweg-Rednitzhembach
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Navigation
Navigation
Sie befinden sich hier:
Startseite | Rathaus & Politik | Gemeinde-News

Seiteninhalt

7. Weinfest in Rednitzhembachs Mitte - Termin jetzt schon vormerken!

am Freitag, 7. und Samstag, 8. September 2018

An diesen beiden Tagen herrscht wieder italienisches Flair in „Rednitzhembachs Mitte“. Wiederum reisen Weinbauern aus Bardolino, der Partnergemeinde von Rednitzhembach an, um ihren Rot- und Chiaretto-Wein sowie Spumante auf dem Weinfest anzubieten. Aber auch Weine aus heimischen und internationalen Anbaugebieten kommen zum Ausschank (u. a. aus kontrolliert biologischem Anbau). Zudem gibt es das bewährte Hembacher Bier sowie Herrnbräu-Fassbier sowie natürlich alkoholfreie Getränke.

Dazu passend bieten Gastronomen und Händler kulinarische Leckereien (auch glutenfrei) aus der Region und aus mediterranen Ländern an. Für jeden Geschmack ist das richtige Gericht mit dabei. Im Anschluss darf natürlich eine leckere Nachspeise mit einem Espresso oder Cappuccino nicht fehlen.

Seit dem Jahr 2004 besteht nunmehr die Gemeindepartnerschaft zwischen Rednitzhembach und Bardolino am Gardasee/Italien. Durch gegenseitige Besuche u. a. von Schulklassen, der Vereine wird die Partnerschaft seit nunmehr über vierzehn Jahren „gelebt“.

Bekannt ist Bardolino durch seinen Weinanbau. Highlights sind hier die jährlich stattfindenden Weinfeste „Palio del Chiaretto“ (im Juni) sowie das „Festa dell’Uva e del Vino“ (großes Wein- und Traubenfest, dieses Jahr Anfang Oktober).

Die Gemeinde Rednitzhembach hat die Idee der Weinfeste mit dem „wandelnden Weinglas“ von ihrer Partnergemeinde übernommen. Gegen einen Selbstkostenbeitrag (3 Euro) erhält jeder Gast sein persönliches Weinglas in einem Umhängebeutel, mit dem er an allen Ständen die preiswerten Angebote der verschiedensten Weinsorten nutzen/probieren/genießen kann. Ein treuer Begleiter also durch die beiden Weinfesttage und ein nettes Andenken an das Rednitzhembacher Weinfest.

Die Gemeinde Rednitzhembach mit 1. Bürgermeister Jürgen Spahl, Sindaco (Bürgermeister) Ivan De Beni aus der Partnergemeinde Bardolino, der Gewerbeverein Rednitzhembach e. V. mit der 1. Vorsitzenden Petra Eckstein-Bodechtel sowie die Wein-Königin Ramona I. laden ein zu gemütlichen Stunden rund um den Rathausplatz.

Am Freitag und Samstag beginnt das Fest jeweils um 17 Uhr und endet um 1 Uhr. Die offizielle Eröffnung findet am Freitag um 18 Uhr statt.

Livemusik an beiden Tagen lädt ein zum Mitsingen und Tanzen (Freitag Fortunato Lucano und Samstag Pino Barone). Zum Finale wird am Samstag um ca. 23 Uhr ein Feuerwerk veranstaltet.

Das Rednitzhembacher Weinfest – … fast wie ein kleiner Urlaub in Italien!

Perfekt ist für die Anfahrt mit dem PKW die Nutzung der geräumigen Tiefgarage direkt unter dem Rathausplatz (zwei Stunden kostenfrei, Zufahrt über Hohlwegstraße). Zudem ist der S-Bahnhof ist nur drei Gehminuten vom Rathausplatz entfernt.

Unterstützt wird das Weinfest von der Raiffeisenbank Roth-Schwabach eG und der Sparkasse Mittelfranken-Süd.

Gemeinde und Gewerbeverein Rednitzhembach freuen sich auf zahlreiche Besucher und zwei unvergessliche Weinfest-Tage – und das übrigens bei jedem Wetter! Schirme und Zelte sorgen für Sonnen- und Regenschutz – und wenn es doch etwas frischer wird, stehen Wärmepilze zur Verfügung.

Weinfest-Flyer
Vorder-/Rückseite
Weinfest-Flyer
Vorder-/Rückseite
Innenseite
Innenseite

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Rednitzhembach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Rednitzhembach wenden.

Kontakt

Gemeinde Rednitzhembach
Rathausplatz 1
91126 Rednitzhembach
Tel.: 09122 692-0
Fax: 09122 692-143
E-Mail schreiben

© 2018 Rednitzhembach
made by cm city media GmbH