Volltextsuche

Darstellung

Darstellung verkleinern
Darstellung auf Browserstandard zurücksetzen
Wappen Rednitzhembach
Kunstweg-Rednitzhembach
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Navigation
Navigation
Sie befinden sich hier:
Startseite | Rathaus & Politik | Gemeinde-News

Seiteninhalt

Tag des Baumes 2019

Foto: v.l.n.r. - hinten Mitarbeiter vom Bauhof Bastian Beck und Daniel Vogel, Bauhofleiter Jürgen Jähn - Manfred Lederer vom Backhaus Lederer, 1. Bürgermeister Jürgen Spahl, Kita Senfkorn Leiterin Gisela Kanzler, Erzieherin Melanie Engelhardt
Erzieherin Madeleine Greif (vor Jürgen Jähn)
sowie viele fleißige kleine Helferinnen und Helfer
Foto: v.l.n.r. - hinten Mitarbeiter vom Bauhof Bastian Beck und Daniel Vogel, Bauhofleiter Jürgen Jähn - Manfred Lederer vom Backhaus Lederer, 1. Bürgermeister Jürgen Spahl, Kita Senfkorn Leiterin Gisela Kanzler, Erzieherin Melanie Engelhardt
Erzieherin Madeleine Greif (vor Jürgen Jähn)
sowie viele fleißige kleine Helferinnen und Helfer

Auch dieses Jahr verschönerte die Gemeinde Rednitzhembach mit einer Baumpflanzung anlässlich des „Tag des Baumes“ weiterhin ihr Ortsbild. Ein geeigneter Platz stand schon seit geraumer Zeit fest.

Vor dem Backhaus Lederer in der Rother Straße im Rednitzhembacher Altort beginnt ein Geh- und Radweg in Richtung Grund- und Mittelschule. Der dort befindliche Baum musste entfernt werden, da er so stark wurzelte, dass er den Belag des Weges hob. Die dadurch entstandenen Unebenheiten stellten eine erhebliche Gefahr für die Fußgänger und Radfahrer dar.

Zwischenzeitlich wurde die Pflasterfläche ausgebaut, Schäden behoben und neu gepflastert. An der Stelle, wo vormals eine Linde stand, wurde ein sogenanntes „Baumquartier“ eingerichtet. Im Zuge der durchgeführten Maßnahmen, ließ der Inhaber des Backhauses Lederer, Manfred Lederer, einen barrierefreien Zugang zu seiner Bäckerei einrichten (wir berichteten).

Nunmehr „ziert“ ab sofort eine „Zier“kirsche den Platz.

Unter Mithilfe von Kindern der evangelischen Kindertagesstätte „Senfkorn“ wurde der Baum nach seiner Setzung mit Erde versorgt und eingegossen.

Bauhofleiter Jürgen Jähn ließ es sich nicht nehmen den anwesenden Kindern, die von Kita-Leiterin Gisela Kanzler und den Erzieherinnen Madeleine Greif und Melanie Engelhardt begleitet wurden, die Baumart Zierkirsche zu erläutern. „Unsere gepflanzte Zierkirsche trägt übrigens – im Gegensatz zum normalen Kirschbaum – keine Früchte. Sonst würden herabfallende Kirsche den neu gepflasterten Weg verdrecken. Dafür wird sie aber im Frühjahr ganz tolle rosafarbige Blüten haben.“

„Ich habe mich sehr über Eure Unterstützung und insbesondere über Euren Liedbeitrag gefreut“ so Rednitzhembachs Gemeindeoberhaupt Jürgen Spahl „Aufgrund der Osterferien haben wir den Tag des Baumes (offiziell am 25. April) auf den 11. April vorgezogen, nachdem wir auf Eure Mithilfe nicht verzichten wollten.“

Als Dankeschön für die tatkräftige Unterstützung spendierte Manfred Lederer vom Backhaus Lederer den Kindern - aber auch den Erwachsenen - leckere Quarkbällchen und die kleinen Helfer erhielten von der Gemeinde einen Korb mit Äpfeln.

-Weitere Bilder im Fotoalbum.-

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Rednitzhembach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Rednitzhembach wenden.

Kontakt

Gemeinde Rednitzhembach
Rathausplatz 1
91126 Rednitzhembach
Tel.: 09122 692-0
Fax: 09122 692-143
E-Mail schreiben

© 2019 Rednitzhembach
made by cm city media GmbH