Volltextsuche

Darstellung

Darstellung verkleinern
Darstellung auf Browserstandard zurücksetzen
Wappen Rednitzhembach
Kunstweg-Rednitzhembach
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Navigation
Navigation
Sie befinden sich hier:
Startseite | Rathaus & Politik | Gemeinde-News

Seiteninhalt

29. Sportlerehrung in Rednitzhembach am 21. November 2017

Auch dieses Jahr findet in Rednitzhembach wieder die Sportlerehrung statt – bereits zum 29. Mal. Am Dienstag, 21. November um 19.00 Uhr werden die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler im Gemeindezentrum, Rathausplatz 4, ausgezeichnet.
Bürgermeister Jürgen Spahl ruft alle Sportlerinnen und Sportler, die in Rednitzhembach wohnen, und/oder außerhalb der Gemeindegrenzen Sport treiben bzw. die nicht in Rednitzhembach wohnen aber bei einem dortigen Verein Sport treiben und die Kriterien erfüllen, auf, sich bis spätestens Freitag, 13. Oktober 2017 schriftlich im Rathaus zu melden. Meldebögen können direkt über die Homepage www.rednitzhembach.de heruntergeladen werden.
Die Kriterien für die Nominierung sind:
Einzelsportler und  –sportlerinnen oder Mannschaften müssen 1. Sieger bei Kreismeisterschaften, 1. u. 2. Sieger bei Bezirksmeisterschaften, 1. bis 3. bei Nordbayerischen Meisterschaften geworden sein. Melden können sich ebenfalls 1. bis 6. Sieger bei bayerischen, süddeutschen und deutschen Meisterschaften sowie Teilnehmer an Europa- und Weltmeisterschaften.
Pokalmeisterschaften, die laut Angaben des zuständigen Fachverbandes einer Landesmeisterschaft gleich zu setzen ist, da es in dieser Altersklasse keine offizielle Landesmeisterschaft gibt.
Nicht berücksichtigt werden bei der Ehrung Vereinsmeister, Sieger aus Pokal- und Schulwettbewerben sowie aus Meisterschaften kirchlicher und sonstiger Organisationen.
Nach der Überprüfung der eingegangenen Meldungen werden die zu ehrenden Sportler sowie die Vereinsvorstände zur Sportlerehrung schriftlich von der Gemeinde eingeladen.
Die Sportlerehrung soll wieder durch ein buntes sportliches Rahmenprogramm bereichert werden. Interessierte Vereine, Einzel- oder Mannschaftssportler bitten wir sich zu melden.
Den Meldebogen bitte bei Petra Bauer (T 09122 692-123) im Rathaus abgegeben - oder diesen per Telefax (Nr. 09122 692-143), per E-Mail (petra.bauer(@)rednitzhembach.de) oder an die Postanschrift (Gemeinde Rednitzhembach, Frau P. Bauer, Rathausplatz 1, 91126 Rednitzhembach) der Gemeinde zukommen lassen.

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Rednitzhembach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Rednitzhembach wenden.

Kontakt

Gemeinde Rednitzhembach
Rathausplatz 1
91126 Rednitzhembach
Tel.: 09122 692-0
Fax: 09122 692-143
E-Mail schreiben

© 2017 Rednitzhembach
made by cm city media GmbH