Volltextsuche

Darstellung

Darstellung verkleinern
Darstellung auf Browserstandard zurücksetzen
Wappen Rednitzhembach
Kunstweg-Rednitzhembach
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Navigation
Navigation
Sie befinden sich hier:
Startseite | Rathaus & Politik | Gemeinde-News

Seiteninhalt

Voller Saal beim "14. Frühlingsliedersingen"

WEITERE BILDER FINDEN SIE IM FOTOALBUM.
WEITERE BILDER FINDEN SIE IM FOTOALBUM.

Am ersten Maisonntag fanden sich beim diesjährigen Frühlingsliedersingen wiederum an die 120 Sängerinnen und Sänger ein. Besonders freute es Hausherrn 1. Bürgermeister Jürgen Spahl und Organisator Josef Beck, dass immer mehr auswärtige Besucher die Veranstaltung nutzen, gemeinsam deutsche Volkslieder zu singen. Bereits eine halbe Stunde vorher konnten sich die Sangeslustigen mit Kaffee und Kuchen stärken.

Bürgermeister Spahl bedankte sich bei seinem Grußwort insbesondere bei Josef Beck, der sich seit Beginn an sich um die Organisation und das Programm kümmert. Außerdem bei Hans Beck (Zither), Siegfried Fichtner (Gitarre) und Josef Beck (Steirische Harmonika) für die musikalische Unterstützung. Zudem wies er darauf hin, dass der Saal mit einer induktiver Höranlage ausgestattet ist.

So klangen bekannte Lieder wie „Alle Vöglein sind schon da“, „Muß i denn zum Städtele hinaus“, „Wem Gott will rechte Gunst erweisen“ u.v.m. aus dem Gemeindezentrum.

Eine Verschnaufpause hatten die fleißigen Sängerinnen und Sänger bei Instrumentalstücken der Musiker, aber auch bei Gedichtvorträgen Marlies Nagel, Anneliese Neumann, Hermine Schmitt und Maria Wülfert.

Mit dem Lied „Dankeschön und auf Wiederseh´n“ endete die kurzweilige Veranstaltung. Schon heute kann man sich den Termin für das nächste Frühlingsliedersingen im Kalender notieren: Sonntag, 3. Mai 2020

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Rednitzhembach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Rednitzhembach wenden.

Kontakt

Gemeinde Rednitzhembach
Rathausplatz 1
91126 Rednitzhembach
Tel.: 09122 692-0
Fax: 09122 692-143
E-Mail schreiben

© 2019 Rednitzhembach
made by cm city media GmbH