Gemeinde Rednitzhembach

Seitenbereiche

Seiten durchsuchen

Wie können wir helfen?

Seiteninhalt

Gemeinde-News

Mitteilungen der Gemeindeverwaltung

Einladung zur Einweihung des Interaktiven Mühlrades bei der ehem. Dengler-Mühle

Bei schlechterem Wetter wird für Regenschutz gesorgt. Zudem stehen Wärmepilze zur Verfügung.

LEADER – Förderprojekt „Natur und Geschichte erleben in Rednitzhembach“

EINLADUNG
zur Einweihung des „Interaktiven Mühlrades bei der ehemaligen Dengler-Mühle“
am Freitag, 29. November 2019, 15 Uhr, Rednitzhembach (Walpersdorfer Straße neben der Einmündung der Straße „Mühlgründel“)

Von der Gemeinde Rednitzhembach erfolgt derzeit die Umsetzung des LEADER-Projektes „Natur und Geschichte erleben in Rednitzhembach“.
Nach dem Kneippbecken und dem Kunstwerk „… in den Wind“ erfolgt nun die Einweihung der dritten von sieben Stationen.

Im Rednitzhembacher Ortsteil Untermainbach wurde am ehemaligen Standort der „Dengler-Mühle“ in der Walpersdorfer Straße ein interaktives Wasser- bzw. Mühlrad installiert. Zudem wurde der Platz neu gestaltet und bietet eine Sitzmöglichkeit, die zum Verweilen einlädt.

Gefördert werden diese Maßnahmen durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER). Unterstützt wird das Projekt von ErLebenswelt Roth e.V.

Das „Interaktive Mühlrad bei der ehem. Dengler-Mühle“ wird am Freitag, den 29. November 2019, um 15 Uhr vorgestellt.

Über Ihr Kommen würden wir uns freuen.

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Rednitzhembach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Rednitzhembach wenden.