Gemeinde Rednitzhembach

Seitenbereiche

Seiten durchsuchen

Wie können wir helfen?

Seiteninhalt

Archiv

Älteres nachlesen

Die Gemeinde Rednitzhembach bleibt weiterhin eine grüne Gemeinde

Trotz der in den letzten Jahren erfolgten moderaten Ausweisungen von Wohnbau- und Gewerbeflächen bleibt die Gemeinde Rednitzhembach weiterhin eine grüne Gemeinde.

Dies verdeutlicht die nachstehende Übersicht, in die die geplante Erweiterung des Gewerbegebietes Süd um 11 Hektar bereits eingearbeitet ist.

37 % des Gemeindegebietes sind mit Wald bedeckt, 30 % werden landwirtschaftlich genutzt.
4 % der Gemeindefläche bestehen aus Brachland, Wässerwiesen und Ähnlichem.
Die Gewässer in Rednitzhembach umfassen eine Fläche von 25 Hektar. Dies entspricht einen Anteil von 2 %.
10 % des Gemeindegebietes dienen dem Wohnbau, 6 % dem Gewerbe und 3 % beinhalten sonstige Siedlungsflächen.
Die Verkehrsflächen haben einen Umfang von 8 %.

Nur ca. ¼ der Gemeindefläche ist also bebaut aber nicht zwangsläufig versiegelt (z. B. Gärten).

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Rednitzhembach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Rednitzhembach wenden.