Gemeinde Rednitzhembach

Seitenbereiche

Seiten durchsuchen

Wie können wir helfen?

Seiteninhalt

Archiv

Älteres nachlesen

Amtsstatistik 2019 - Aus dem Standesamt

Die Amtsstatistik für das Einwohnermelde- und Ordnungsamt Rednitzhembach wurde bereits veröffentlicht.

Nachfolgend nun die Amtsstatistik des gemeindlichen Standesamtes:

Zum Vorjahr ist die Zahl der Geburten leicht gesunden. Wie im Vorjahr auch waren wiederum zwei Hausgeburten zu verzeichnen.

Bei den Eheschließungen gab es regelrecht eine Punktlandung. Auch im Jahr 2019 fanden 23 Eheschließungen statt.

Nach einem Rückgang 2018 ist die Zahl der Sterbefälle im letzten Jahr wieder deutlich angestiegen.

In den vergangenen zehn Jahren wurden insgesamt 525 Geburten, 264 Eheschließungen und 548 Sterbefälle (davon 155 Beurkundungen in Rednitzhembach) registriert.

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Rednitzhembach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Rednitzhembach wenden.