Gemeinde Rednitzhembach

Seitenbereiche

Seiten durchsuchen

Wie können wir helfen?

Seiteninhalt

Gemeinde-News

Mitteilungen der Gemeindeverwaltung

Kommunalwahl: Sonntag, 15. März 2020 - Wahlschein online beantragen - Briefwahlunterlagen bis 10. März 2020 anfordern!

Jeder wahlberechtigte Deutsche und EU-Bürger sollte von seinem höchsten demokratischen Recht Gebrauch machen und zur Wahl gehen. - Denn nur wer wählt bestimmt mit.

Die Wahllokale befinden sich
in der Grund- und Mittelschule, Zwischen den Brücken 3 - 5,
und
im Gemeindezentrum, Rathausplatz 4.

Sie sind von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Briefwahl
Die Beantragung der Briefwahlunterlagen erfolgt ab dem 10. Februar 2020 im Rathaus, Erdgeschoss, Zimmer 1.

Der Wahlscheinantrag kann mündlich (nicht fernmündlich) oder schriftlich gestellt werden. Die Schriftform ist auch durch eine einfache E-Mail gewahrt.

Abgabe der Briefwahlunterlagen:
- Übermittlung der Unterlagen durch Post (verschlossener Umschlag);
- Abgabe an die wahlberechtigte Person selbst;
- Abgabe an andere Personen durch gesonderte Vollmacht für höchstens vier Wahlberechtigte.

Briefwahlunterlagen können bis Freitag, den 13. März 2020, 15:00 Uhr, im Rathaus beantragt werden.

Sie können bis Dienstag, den 10. März 2020, 23:00 Uhr, Ihre Briefwahlunterlagen auch über das Internet bestellen.

Dazu müssen Sie auf www.rednitzhembach.de unter der Überschrift "Rathaus & Politik" in die Rubrik „Virtuelles Rathaus“ - „Formulare“ auf den Button „Wahlschein online beantragen“ klicken und können dann mit der auf Ihrer Wahlbenachrichtigung genannten Wählerverzeichnisnummer Ihre persönlichen Briefwahlunterlagen bei der Gemeinde bestellen.
ODER
Wahlschein online beantragen. Bitte klicken Sie hier.

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Rednitzhembach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Rednitzhembach wenden.