Gemeinde Rednitzhembach

Seitenbereiche

Seiten durchsuchen

Wie können wir helfen?

Seiteninhalt

Fotowettbewerb für Kinder ab sechs Jahren und Jugendliche bis 18 Jahren aus Rednitzhembach

Aus dem eigenen Blickwinkel den Rednitzhembacher Kunstweg sehen!

Gehe durch Rednitzhembach, dem Wiesengrund und Wald entlang des Kunstweges und fotografiere aus Deiner Sicht die Kunstwerke.
Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Suche max. drei für dich wunderschöne Motive aus und sende die Fotos per Mail mit Betreff :
„50 Jahre Großgemeinde – Fotowettbewerb“ an die Gemeinde Rednitzhembach, Mail: petra.bauer@rednitzhembach.de bis zum
2. Juni 2022.
Bitte beachten, dass die Auflösung der Bilder mind. 300dpi betragen muss – ideal sind 1 – 2 MB.

Unter den Einsendungen werden durch eine Jury von Bürgermeister Jürgen Spahl, der Kulturbeauftragten Christel Vogelsang und der Jugendbeauftragten Nadja Strauß die zwölf schönsten Bilder ausgewählt und die Gemeinde Rednitzhembach erhält das Recht an diesen Bildern. Bei allen anderen eingeschickten Fotos per Mail bleiben die Rechte bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Die Gewinner erhalten aus den besten zwölf Bildern einen Foto-Kunstwerk-Kalender sowie einen Gutschein für Funtasy-Minigolf in Rednitzhembach.

Für den gelungenen Schnappschuss wünschen wir einen guten Blickwinkel.

Im Rathaus sind Flyer mit einer Karte erhältlich oder im Internet unter
Link: https://www.kunstweg-rednitzhembach.de/

Familien-Rallye entlang Radweg Mühlen & Industrie in Rednitzhembach

Der Radweg "Mühlen & Industrie" ist ein Schlaufenweg des Fünf-Flüsse-Radwegs und führt durch die Gemeinden Wendelstein, Schwanstetten und Rednitzhembach. Interessante Mühlenensembles und frühere Industrieanlagen zeugen von der Wirtschaftskraft der Region und machen entlang des Rundwegs Industriegeschichte erlebbar.

Daraus entstand die Idee einer Familien-Rallye für die ganze Familie in Rednitzhembach entlang des Radweges Mühlen & Industrie mit Fragen. Freuen Sie sich entlang der Strecke auf prima Spielplätze und Freizeitanlagen (Kahnfahrt, Minigolf und Kneippbecken), interessante Geschichte und gut befahrbare Wege.

Den Plan und die Fragen können Sie ausdrucken und schon beginnt das Vergnügen.

Um an der Verlosung für die Preise teilzunehmen, bitten wir das Lösungswort bis 2. Juni 2022 per Mail an die Gemeinde Rednitzhembach, Mail: petra.bauer(@)rednitzhembach.de senden.

 Sie können gewinnen:

  1. Preis: Kulinarische Kunstwegführung mit Gabi Weißmantel
  2. Preis: Führung Kommunales Kinomuseum durch Jörg Deffner
  3. Preis: Gutschein für Kahnfahrt - Kanu oder SUP

50 Jahre Großgemeinde Rednitzhembach feiert Geburtstag

Der Zusammenschluss von Rednitzhembach und Walpersdorf im Zuge der bayerischen Gebietsreform (1972) gibt Grund zum Feiern. Vor 50 Jahren ist die Großgemeinde Rednitzhembach entstanden.

In dieser Zeit hat sich viel getan. In allen Rednitzhembacher Haushalten wurde zu dem Jubiläum ein 16-seitiger EXTRA-bürgerbrief verteilt. Der Historiker Dr. Markus Urban von Geschichte für alle e. V. hat die Vergangenheit interessant auf das Papier gebracht. Gemeinsam mit zahlreichen Vereinen und Organisationen wird dies gebührend gefeiert.

Der Start beginnt mit der Vernissage zur Ausstellung „50 Jahre Großgemeinde – Blicke auf Rednitzhembach“. Besuchen Sie die Ausstellung vom 31. März bis 13. Mai zu den Öffnungszeiten im Rathaus.

Der offizielle Auftakt ist die öffentliche Sondersitzung des Gemeinderates am 6. April um 19 Uhr in der Rednitzhalle. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Jürgen Spahl berichtet der Historiker Dr. Urban und im Anschluss berichten Zeitzeugen aus ihren Erinnerungen.

Das Jubiläumsprogramm im Innenteil des EXTRA-bürgerbriefes geht vielfältig mit Kunst, Singen, Tanzen, Kunstweg-Führungen, Musikkonzerten, Kinder-Musik-Spaß-Show, Aktionen, Vorträgen auch für Jugendliche, Historischen Spaziergang Sportlichen Veranstaltungen auf dem Wasser, Rad oder Rasen weiter. Lassen Sie sich überraschen, für jeden ist etwas geboten.

Ein Highlight wird das 12. Benefiz beginnend mit dem „Hembacher Jubiläumsmarsch“ durch die Jugendkapelle Rednitzhembach und den Auftritten von Sven Bach und Bernd Händel sein. Die Schirmherrin Claudia Finger-Erben und Jörg Deffner moderieren Sie unterhaltsam durch den Abend.

Nähere Ausführungen zu den angebotenen Veranstaltungen finden Sie im Internet unter www.rednitzhembach.de – Leben & Freizeit – Veranstaltungen -Veranstaltungskalender

Mit der Familienrallye entlang des Radwegs Mühlen- und Industrie (11 km) sind sie zeitlich völlig ungebunden und können dabei noch tolle Preise gewinnen.

Und Kinder und Jugendliche aus Rednitzhembach sind aufgerufen, aus dem eigenen Blickwinkel Kunst entlang des Kunstweges zu entdecken und zu fotografieren. Unter den eingesendeten Motiven werden durch eine Jury zwölf Bilder ausgewählt.

Zu diesen beiden Aktionen sowie den EXTRA-bürgerbrief finden Sie alles unter www.rednitzhembach.de – Leben & Freizeit – Veranstaltungen – 50 Jahre Großgemeinde. Ein Blick auf die Homepage lohnt sich.