Gemeinde Rednitzhembach

Seitenbereiche

Seiten durchsuchen

Wie können wir helfen?

Seiteninhalt

Mit bis zu 250 auf der Datenautobahn in Rednitzhembach

Medieninformation Deutsche Telekom AG

Von links: Markus Sand (Telekom), Bürgermeister Jürgen Spahl, und Bernd Kohlbauer (Telekom) Foto: Robert Gerner Schwabacher Tagblatt

Rednitzhembach, 19. Februar 2019

  • Telekom zündet Datenturbo
  • Rund 3.400 Haushalte profitieren vom neuen Tempo 
  • Verfügbarkeit prüfen auf www.telekom.de/schneller

Jetzt können rund 3.400 Haushalte in Rednitzhembach noch schneller im Netz surfen. Das maximale Tempo steigt beim Herunterladen auf 50 Megabit pro Sekunde (MBit/s) bis zu 250 MBit/s. Folgende Bandbreiten sind nutzbar: bis zu 50 MBit/s im Bereich Schwander Straße und unterhalb der Rednitzhembacher Straße. Bis zu 100 MBit/s in Rednitzhembach oberhalb der Kreuzung Rother Straße, Schwander Straße sowie Pruppacher Weg und bis zu 250 MBit/s in Igelsdorf, Plöckendorf, Untermainbach und Walpersdorf. Die Gebiete, welche aktuell nur mit bis zu 50 MBit/s versorgt sind, werden ab dem Spätsommer Bandbreiten bis zu 100 MBit/s nutzen können. Damit hat der Kunde einen Anschluss, der Spielraum für digitale Anwendungen bietet: Video-Streaming, Gaming oder Arbeiten von zu Hause. Auch neue Technologien wie Virtual Reality, Telemedizin und Smart Home sind damit möglich.

Die Telekom plant, bis Ende 2019 deutschlandweit nahezu alle Anschlüsse auf die neue, höhere Geschwindigkeit umzustellen. Dafür wird neue Systemtechnik in die grauen Kästen am Straßenrand eingebaut. Diese sorgt für höhere Bandbreiten. Es sind keine Tiefbauarbeiten nötig, die Kosten trägt die Telekom.

„Ein guter Tag für uns“, sagt Jürgen Spahl, Bürgermeister von Rednitzhembach. „Die Telekom entwickelt ihr Netz weiter. Ich freue mich, dass viele Bürgerinnen und Bürger in Rednitzhembach davon profitieren. Nur die Kommune, die eine moderne digitale Infrastruktur besitzt, ist auch attraktiv für Familien und Unternehmen.“

„Eine moderne Infrastruktur ist ein digitaler Standortvorteil – für jeden Haushalt, jede Immobilie und die gesamte Gemeinde“, sagt Bernd Kohlbauer, Key Account Manager der Deutschen Telekom Technik.
"Wir haben den Datenturbo gezündet. Jetzt ist die Geschwindigkeit im Netz mehr als doppelt so schnell. Die rund 3.400 neuen Internetanschlüsse können ab sofort online, telefonisch oder im Fachhandel gebucht werden", sagt Markus Sand, Regionalmanager der Deutschen Telekom.

  • Expert TeVi-Markt Handels GmbH, Telekom Partnershop, Alte Rother Str. 1, 91126 Schwabach
  • TP Center GmbH, Telekom Partnershop, Rathausgasse 2-4, 91126 Schwabach
  • Ganzmann GmbH, Telekom Partnershop, Hauptstr. 35, 91154 Roth www.telekom.de/schneller
  • Neukunden: 0800 330 3000 (kostenfrei)
  • Telekom-Kunden: 0800 330 1000 (kostenfrei)
  • Kleine und mittlere Unternehmen 0800 330 1300 (kostenfrei)

Ausbau Breitbandnetz - Rednitzhembach

Breitbandversorgung 

Breitbandausbau in Rednitzhembach

Der Breitbandausbau in Rednitzhembach durch die Deutschen Telekom (auf eigene Rechnung) ist abgeschlossen.
Ein schnelleres Internet im gesamten Gemeindegebiet mit zunächst 50 Megabit pro Sekunde und mittelfristig sogar bis zu 100 Megabit Download und 25 Megabit Upload wird komplett durch die Deutsche Telekom realisiert.
Wer die schnelle Datenverbindung nutzen möchte, kann sich mit der Deutschen Telekom unter der Telefonnummer 0800 330 3000 in Verbindung setzen.

Link: www.telekom.de/schneller

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Herrn Birol Sekerlisoy vormittags unter
Tel:  +49 9122 692154
Fax: +49 9122 692143
Mail: b.sekerlisoy(@)rednitzhembach.de

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Rednitzhembach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Rednitzhembach wenden.