Gemeinde Rednitzhembach

Seitenbereiche

Seiten durchsuchen

Wie können wir helfen?

Seiteninhalt

Gemeinde-News

Mitteilungen der Gemeindeverwaltung

Ansprechendes Ferienprogramm - es ist für jeden etwas dabei

Dinosauerierpark im Altmühltal
Dinosauerierpark im Altmühltal
Energiewende
Energiewende

Nachdem das Rednitzhembacher Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche auch dieses Jahr bereits Anfang Juni im Internet einsehbar war, spiegelt sich diese Vorlaufzeit auch bei den Anmeldungen ab Mitte Juli für die einzelnen Programmpunkte positiv wieder.
 
Einen kreativen Start in die Ferien erlebten die Kinder mit der Nähmaschine und fertigten für sich ein individuelles Kuschelkissen aus kunterbunten Stoffteilen oder eine stylische Tasche aus alten Jeanshosen – genannt Upcycling.
Der Kurs „Zeichnen lernen“ kam ebenso gut an. Mit Hilfe einfacher Techniken haben die jungen Künstler ihre Freude am Zeichnen entdeckt und anhand der mitgebrachten Vorlagen entstanden wahre Kunstwerke auf Papier.
Sportlich ging es bei dem Kursen Ballspiele und Bogenschießen zu. Der Trainer erklärte den sportbegeisterten Kids die unterschiedlichsten Ballsportarten und dann stand einem erfolgreichen Endspiel nichts mehr im Wege. Beim Bogenschießen allerdings war Konzentration und Treffsicherheit gefragt.
Geduld aus Ausdauer musste man beim Angeln haben, um mit einem heimischen Fisch belohnt zu werden.
Auf große Fahrt zum Dinosaurierpark ins Altmühltal fuhr der AWO-Ortsverein mit den Entdeckern von Dinosauriern und Schatzsuchern im Fossilienfeld.
Die N-Ergie hat zu einem Workshop eingeladen. Da drehte sich alles um die Frage: „Woher kommt der Strom?“ Die Energieexperten machten sich mit Solar und kleinen Windrädern vertraut. Bei der Windmaschine ging es darum den Volt-Rekord zu knacken. Ein selbstgebautes kleines Solarhaus durften die wissbegierigen Kinder mit nach Hause nehmen.

Immer tagesaktuell sind noch freie Plätze im Rednitzhembacher Ferienprogramm unter www.rednitzhembach.de/Ferienprogramm zu finden.

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Rednitzhembach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Rednitzhembach wenden.