Gemeinde Rednitzhembach

Seitenbereiche

Seiten durchsuchen

Wie können wir helfen?

Seiteninhalt

Gemeinde-News

Mitteilungen der Gemeindeverwaltung

Rednitzhembacher Adventsmarkt fand großen Anklang

Pünktlich zur „staaden Zeit“ läutete der sehr gut besuchte Rednitzhembacher Adventsmarkt die Vorweihnachtszeit am Rathaus- und Brunnenplatz, im Rathaus und Gemeindezentrum ein. Bei dem vielseitigen Angebot der knapp 40 Ständen waren für jeden ausgefallene Weihnachtsgeschenke dabei und die Gemütlichkeit kam mit heißen Getränken und den vielen kulinarischen Köstlichkeiten nicht zu kurz.
Das neue Christkind Mirja Diwald eröffnete nach der Begrüßung durch 1. Bürgermeister Jürgen Spahl den Markt, flankiert von den drei Engeln Lina, Lilian und Isabel.
Mit einem unterhalsamen Programm kamen alle schnell in weihnachtliche Stimmung. Dafür sorgten der Evang. Posaunenchor Rednitzhembach e. V., die Kinder des Kath. Kinderhauses, der Chor der Grundschule, das Hornquartett „FAMILY BRASS“ aus Bad Elster im Vogtland, das Jugendorchester und die Spätlese der Jugendkapelle. Zu späterer Stunde erfolgte nochmal der Prolog mit anschließendem Besuch des Nikolauses. Das lies die Herzen der Kinder höher schlagen.
Neben den umfangreichen Außenständen fand im Rathaus die Ausstellung der Hembacher Maler, Büchertische und der Kartenvorverkauf des Benefiz statt.
 
Zum Aufwärmen war im Gemeindezentrum ein Cafe sowie der Kindertrempelmarkt und eine Kreativwerkstatt für Kinder.
 
Im Fotoalbum finden Sie die schönsten Foto’s des Marktes.

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Rednitzhembach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Rednitzhembach wenden.