Gemeinde Rednitzhembach

Seitenbereiche

Seiten durchsuchen

Wie können wir helfen?

Seiteninhalt

Gemeinde-News

Mitteilungen der Gemeindeverwaltung

Amtsstatistik - Einwohnermelde- und Ordnungsamt

Eintrag vom 14. Januar 2022

Aus der Tabelle ist ersichtlich, wie sich die Anzahl der An- und Abmeldungen, Einbürgerungen sowie die Ausgabe von Ausweisdokumenten im Jahr 2021 und in den zurückliegenden Jahren 2012 bis 2020 entwickelt hat.
Der Durchschnitt errechnet sich aus den zehn gelisteten Jahren.

Die Anmeldungen haben sich im Verhältnis zu den Vorjahren erheblich reduziert.
Hierfür ist der Grund vor allem darin zu sehen, dass in den Jahren 2019 und 2020 viele Einfamilien-, Doppel- und Mehrfamilienhäuser in den Baugebieten des ehemaligen Distler-Gelände im Altort Rednitzhembach sowie am Hohen Hof im Ortsteil Untermainbach bezogen wurden.

Sehr erfreulich ist, dass im Gegensatz zu vergangenen Jahren die Abmeldungen stark gesunken sind. Ein Beweis dafür, dass es sich in Rednitzhembach gut wohnen lässt und man sich hier wohl fühlt.

Die Ausgabe von Ausweisdokumenten ist mit 1.228 zum Vorjahr wieder angestiegen.

Erfreulicherweise fanden im letzten Jahr wieder 7 Einbürgerungen statt.

Es folgt demnächst noch die Amtsstatistik des Standesamtes.

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Rednitzhembach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Rednitzhembach wenden.